gevis 365 | Enterprise –
Bleiben Sie auch zukünftig in
einem disruptiven Markt wettbewerbsfähig

GWS
ERP-Lösung für den Fahrzeugteilehandel

„Zukunftssichere Neuausrichtung im Kfz-Teilegroßhandel“

Der Independent Aftermarket befindet sich im Umbruch. Um in einem immer härter werdenden Wettbewerbsumfeld zu bestehen und für die Zukunft technologisch gerüstet zu sein, muss der unabhängige Kfz-Teile-Großhandel auf die sich verändernden Bedingungen in der Automobilindustrie reagieren.

Was die Voraussetzungen dafür sind und wie dies gelingen kann, lesen Sie in unserem Whitepaper.

Jetzt Whitepaper lesen

„Zukunftsorientierte IT-Landschaften für Kfz-Teileanbieter“

Die anstehenden Veränderungen im freien Teilemarkt erfordern eine flexible, skalierbare und leistungsfähige IT-Landschaft. Um zukunftssichere Systeme bereitzustellen, ist es notwendig, sich von etablierten IT-Silolandschaften zu lösen. Durch die Wahl einer geeigneten Plattform kann die IT-Abteilung zukünftige Geschäftsanforderungen und das Wachstum des Unternehmens unterstützen.

Wie Sie die richtige Wahl treffen und was Sie sonst noch beachten sollten, erfahren Sie in unserem Whitepaper.

Jetzt Whitepaper lesen

„Mehr Prozesseffizienz für die interne Logistik im Kfz-Teilehandel“

Die Logistik im Automotive Aftermarket ist schnell, effizient und gut organisiert. Aber gut ist nicht gut genug. Die aktuellen Veränderungen im IAM erfordern noch mehr Flexibilität in allen Logistikprozessen. Die Digitalisierung bietet hier umfangreiche Möglichkeiten. Wer diese intelligent einsetzt, kann die Kundenbedürfnisse besser bedienen und sein System effizienter und kostengünstiger ausrichten.

Wie das funktionieren kann, lesen Sie in unserem Whitepaper.

Jetzt Whitepaper lesen

Dem Wettbewerb immer einen Schritt voraus

Wie erkenne ich rechtzeitig neue Trends in der Automobilindustrie und wie kann ich mein Unternehmen schnell und effizient ausrichten, um dem Wettbewerb immer einen Schritt voraus zu sein? Mit dem Business Value Management von GWS, das aus Enlighten und Business Value Assessment besteht, können diese Fragen schnell und einfach beantwortet und übersichtlich dargestellt werden.

Erfahrungsbericht unseres zufriedenen Kunden SAG

Erfolgreiche Migration zu einer zukunftsweisenden Plattform: Die Swiss Automotive Group (SAG), einer der größten Automobil-Ersatzteileanbieter in Europa, hat Microsoft Dynamics 365 for Finance and Operations eingeführt.

Peiman Safiari

Chief IT Officer (CIO), SAG

“Die GWS war immer sehr daran interessiert, wie unser Geschäft funktioniert. Die Mitarbeiter unserer Partner haben uns eng begleitet und unsere tägliche Arbeit studiert, um unsere Prozesse kennenzulernen. Meine Kollegen haben die GWS Mitarbeiter so behandelt, als wären sie ein Teil unserer Organisation, da sie erkannt haben, dass sie jederzeit einen Ansprechpartner hatten der ihnen bei allen aufkommenden Problemen hilft. Das ist ein Zeichen des Vertrauens.“

Wappnen Sie sich für die Zukunft…

… im freien Fahrzeugteilehandel

und digitalisieren Sie alle Prozesse mit einer ERP-Lösung für die Automobilindustrie. Wir unterstützen Sie dabei.

Profitieren Sie von der Innovationskraft eines dynamischen ERP-Systems für die Automobilindustrie und überzeugen Sie sich von unserer übersichtlichen und zugleich dynamischen sowie individuellen Branchenlösung.

Zunehmend transparente Preise und die Marktdurchdringung neuer Wettbewerber stellen Sie vor neue Herausforderungen im Fahrzeugteilehandel? Mit einem starken Partner an Ihrer Seite haben Sie den Überblick über alle Prozesse (z.B. Logistik) und sind in der Lage, neue Anforderungen einfacher und schneller umzusetzen.

So können Sie alle komplexen Prozesse digitalisieren und vereinfachen und sich zukunftssicher und global wettbewerbsfähig positionieren. Und das alles mit einem vergleichsweise kurzen und agilen Implementierungsprozess für die ERP-Lösung und einer umfassenden Implementierungsunterstützung.

„In den kommenden Jahren wird die Flexibilität und Anpassungsfähigkeit der IT-Systeme für unseren Markterfolg wichtiger denn je sein. Mit unserer alten ERP-Lösung wären wir nicht in der Lage gewesen diese Entwicklungen zu bewältigen.

Peiman Safiari

Chief IT Officer (CIO), SAG

“Die Zusammenarbeit mit der GWS während der von uns durchgeführten Workshops, war äußerst effizient, da dieser Partner bereits über fundierte Kenntnisse unserer Prozesslandschaft verfügte. Aber was wirklich den Unterschied machte, war die Tatsache, dass wir immer auf der gleichen Seite waren. Das konnte man auch deutlich in der Evaluierung erkennen.”

Vladimir Sokol

Project Manager, SAG

Der „GWS Effekt”

Schnellere und deutlich agilere Implementierung Ihrer individuellen ERP-Lösung für die Automobilindustrie ist nun möglich.

Für alle, die nach einer Lösung suchen, nicht nach einem Großprojekt.

Fundiertes Branchen-Know-how und Expertenwissen integriert in eine zukunftssichere Lösung

Bieten Sie Ihren Kunden so schnell und flexibel wie möglich die bestmögliche Lösung. Unser ERP-System für die Automobilindustrie ist als Produkt konzipiert und bietet viele mögliche Schnittstellen. So können Anpassungen schnell und einfach vorgenommen werden.

Aber auch eine individuelle, erweiterte Nutzung ist möglich, ohne dass alles neu angepasst oder verändert werden muss.

Support und Consulting

Sie werden während des gesamten ERP-Einführungsprozesses begleitet und unterstützt. Dazu gehört auch die Befähigung Ihrer Mitarbeiter, die ERP-Lösung für den IAM nachhaltig zu nutzen. Der Kunde steht immer an erster Stelle, mit dem Ziel, den Service zu einem großartigen Kundenerlebnis zu machen.

Zukunftssicherung durch technologische Plattform: Best of Breed analysiert.

Häufig können Standardlösungen zwar die Anforderungen der Anwender erfüllen, garantieren aber nicht, dass sie für die einzelnen Geschäftsprozesse am besten geeignet sind. GWS gelingt es, die ERP-Software für die Automobilindustrie für jeden Kunden individuell anzupassen, aus jedem Anwendungsbereich die beste Lösung auszuwählen und individuell in die IT-Infrastruktur zu integrieren. Es ist zudem ein gevis 365 | Enterprise-Produkt, das regelmäßig aktualisiert wird. Das bedeutet für Sie: Update-Fähigkeit trotz Individualisierung zur Sicherung der globalen und langfristigen Wettbewerbsfähigkeit.

„Mit dieser ERP-Lösung können wir alle zukünftigen Geschäftsanforderungen erfüllen und sind in der Lage, flexibel zu reagieren und neue Technologien schnell zu integrieren. Dies ist ein ziemlicher Quantensprung für das Unternehmen. Wir haben die Voraussetzungen für bessere und effizientere Prozesse geschaffen, was zweifellos dazu geführt hat, dass die SAG Ressourcen und damit Kosten spart.“

Peiman Safiari

Chief IT Officer (CIO), SWISS AUTOMOTIVE GROUP AG (SAG)

 Unsere Partner

Wir beraten Sie gerne!

Guido Guenster

Guido Guenster

Senior Director Business Development

Tel.: +49 251 – 7000-6750
Guido.Guenster@gws.ms

Datenschutzerklärung